Backofen hat Flecken nach der Pyrolyse

Zuletzt aktualisiert 11.01.2021 08:05

Problem

  • Hartnäckige Verschmutzungen im Backofen.
  • Flecken lassen sich nicht mehr entfernen.
  • Trotz Pyrolyse wird der Backofen nicht sauber.

Betrifft

  • Backöfen mit Pyrolyse
  • Einbauherde mit Pyrolyse
  • Standherde mit Pyrolyse

Lösung

  1. Bleibende Farbveränderungen im Email können beispielsweise durch Fruchtsäfte oder fetthaltige Verschmutzungen in Verbindung mit hohen Temperaturen wie zum Beispiel bei der Pyrolyse entstehen.
    Diese Flecken sind Gebrauchsspuren, die die Gebrauchstauglichkeit nicht einschränken!

  2. Um diese möglichst zu vermeiden, beachten Sie folgendes, bevor Sie die Pyrolyse starten:

    • Lesen Sie die Angaben zur Pyrolyse in Ihrer Bedienungsanleitung durch.
    • Nehmen Sie alle Einhängegitter und Zubehörteile aus dem Gerät.
    • Stellen Sie  keine weiteren Gegenstände wie z.B. Töpfe, Pfannen, Backbleche oder anderes in den Backofen.
    • Entfernen Sie alle größeren Verschmutzungen, verschüttete Flüssigkeiten, Öl- und Fettablagerungen

  3. Wischen Sie nach der Pyrolyse den Innenraum mit einem feuchten Tuch aus.

  4. Entfernen Sie je nach Bedarf grobe Verschmutzungen sofort nach jeder Benutzung.

  5. Weist die Emaille Beschädigungen auf, wenden Sie sich zur Störungsbehebung an unseren Kundendienst!

TIPP: Informieren Sie sich auch über unser Reparatur-Sorglos-Paket

Störungen, die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstehen, sind von der Garantiezusage ausgenommen.


Einen Servicetechniker buchen
Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.

Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren Juno-Haushaltsgeräten: Im Electrolux Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.