Der Ofen weist sichtbare Beschädigungen auf

Zuletzt aktualisiert 09.03.2020 08:14

Problem

  • Was mache ich, wenn mein Backofen oder Herd bereits beim Auspacken beschädigt ist?
  • Wie verhalte ich mich bei einem Transportschaden?
  • Das Neugerät hat eine Beule, eine Delle, einen Kratzer oder sonstige Beschädigungen.
  • Das Ofen wurde bei der Lieferung beschädigt.

Betrifft

  • Alle Haushalts-Großgeräte der Electrolux-Gruppe

Lösung


  1. Wenn Sie beim Auspacken, Installieren bzw. Inbetriebnehmen eine Beschädigung an Ihrem Gerät entdecken,

    • nutzen Sie das Gerät nicht, 
    • trennen Sie es gegebenenfalls vom Netz und schließen den Wasserhahn!

  2. Mit Beschädigungen sind gemeint: 
    • Dellen oder Beulen sind im Gehäuse
    • das Gehäuse ist gestaucht oder verzogen
    • das Material ist gerissen, gebrochen oder verkratzt

  3. Wenden Sie sich sofort, jedoch spätestens innerhalb von 30 Tagen nach Kauf, Lieferung bzw. Installation zur Störungsbehebung an unseren Kundendienst.

Die Beseitigung von Schäden, die  z. B. durch Eigentransport, Selbsteinbau, usw. selbst verursacht wurden, ist kostenpflichtig.




War dieser Artikel hilfreich?

Einen Servicetechniker buchen

Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.