Die Spülmaschine zeigt Fehlercode i40, i43 oder i44 an und/oder blinkt viermal hintereinander

Zuletzt aktualisiert 11.03.2021 08:39

Problem

  • Die Spülmaschine zeigt Fehlercode i40, i41, i42, i43 oder i44 an und/oder blinkt viermal hintereinander
  • Geschirrspüler zeigt Programmende an und vier LEDs leuchten, piept auch vier mal
  • Der Geschirrspüler startet nicht

Betrifft

  • Einbau-Geschirrspüler
  • Freistehende Spülmaschine

Lösung

Oben genannter Fehler weist auf eine Störung mit dem Drucksensor hin.



  1. Überprüfen Sie die Siebe im Innenraum des Geschirrspülers auf eine Verschmutzung und reinigen Sie diese gründlich.

    Verschmutzte Siebe lassen das Wasser langsamer durchfließen und führen zu schlechten Spülergebnissen.

    Bild 1: Siebe reinigen

  2. Achten Sie beim Einsetzen der Siebe besonders darauf, dass diese richtig einrasten (rote Pfeilspitzen berühren sich).
    Bild 2: Siebe einsetzen
    i20

  3. Tritt dieser Fehler häufiger auf, reinigen Sie die komplette Spülmaschine.
    Maschinenreiniger erhalten Sie über unseren Webshop.

  4. Helfen diese Tipps nicht weiter, wenden Sie sich zur Störungsbehebung an unseren Kundendienst.

Bei Eingriffen ins Gerät bestehen erhebliche Gefahren durch den elektrischen Strom. Reparaturhinweise dürfen wir daher nur an autorisierte Fachkräfte weitergeben.

Störungen,  die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstehen, sind von der Garantiezusage ausgenommen.


Einen Servicetechniker buchen
Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.

Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren Juno-Haushaltsgeräten: Im Electrolux Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.