Der Geschirrspüler zeigt die Fehlermeldung iF0, iFo oder iF1 an

Zuletzt aktualisiert 15.01.2021 11:44

Problem

  • Der Geschirrspüler zeigt die Fehlermeldung iF0, iFo oder iF1 an

Betrifft

  • Einbau-Geschirrspüler
  • Freistehende Spülmaschine

Lösung

Der Fehler iF0 weist auf einen Füllzeitfehler hin.
  1. Überprüfen Sie, ob der Wasserhahn geöffnet ist.
    • Schließen Sie ihn eventuell komplett und öffnen ihn wieder.

  2.  Prüfen Sie, ob das Sieb im Zulaufschlauch verstopft ist
    • Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose!
    • Drehen Sie den Wasserhahn zu und entfernen Sie den Wasserzulaufschlauch.


    • Das Sieb in der Verschraubung des Zulaufschlauchs muss sauber und frei von Ablagerungen sein.

  3. Überprüfen Sie den Wasserdruck
    • Lassen Sie Wasser in einen 5-l Eimer laufen. Innerhalb einer Minute sollte er gefüllt sein. 
    • Ist der Wasserdruck zu gering, wenden Sie sich an Ihren Wasserinstallateur.

  4. Überprüfen Sie, ob der Wasserzulaufschlauch einen Knick aufweist oder hinter dem Gerät verdreht ist.

  5. Reinigen Sie die Siebe und Sprüharme wie in der Bedienungsanleitung beschrieben.

  6. Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, wenden Sie sich zur Störungsbehebung an unseren Kundendienst.

TIPP: Informieren Sie sich auch über unser Reparatur-Sorglos-Paket

 

Bei Eingriffen ins Gerät bestehen erhebliche Gefahren durch den elektrischen Strom. Reparaturhinweise dürfen wir daher nur an autorisierte Fachkräfte weitergeben.

Einen Servicetechniker buchen
Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.

Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren Juno-Haushaltsgeräten: Im Electrolux Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.